November 1994

In der ordentlichen Generalversammlung zeigt sich der 1. Vorsitzende etwas enttäuscht, über die Wahlergebnisse sowohl der Bürgermeister- als auch der Ratswahl. Allerdings ist man weiterhin die dritte Kraft hinter CDU und SPD, die deutliche Gewinne verbuchen konnte.

Politische Schwerpunkte sind weiterhin die Bauprojekte: das Feuerwehrhaus wird - dank erfolgreicher Intervention der FWG - nicht gegenüber dem DRK-Haus, sondern in der Nähe des Rathauses gebaut; das für die Erneuerung des Schwimmbades vorgelegte Konzept führt zu erheblichen Meinungsunterschieden zwischen der CDU und den SPD/FWG/FDP-Fraktionen. 

 

Dezember 1994

Bei der Nikolausfeier am 04.12. ist erstmals eine Gruppe der Behindertenwerkstatt eingeladen, die mit einer Tanzeinlage die Besucherinnen und Besucher erfreut.

Ortsgruppen der FWG VG Offenbach